Letztes Feedback

Meta





 

BoeserSchweinehund - 3. Tag

Einen wunderschönen guten Morgen

Also heute ist Tag drei!

Werde mal kurz die beiden letzten Tage zusammenfassen:

Tag 1) Freitag, 2.August:

Zum Frühstück gab es drei Hände voll Müsli und eine klein geschnitt

 ene Nektarine (9:00 Uhr)

Danach wurden erstmal Autos geputzt - also keine Zeit an Essen zu denken

Mittag gab es erst so gegen 15:00 Uhr - ein Salat mit Putenstreifen und gebratenen Champions.

Dann wurden wieder fleißig Autos geputzt  - wenn man was ´um die Ohren´ ist es die beste Ablenkung!

Abends gab es eine halbe Schüssel Naturjoghurt mit Heidelbeeren und danach noch eine große Hand voll Kirschen!

Gegen 23 Uhr bin ich dann noch 10km laufen gegangen

 Also alles in allem ein sehr guter Tag!

 

 

Tag 2) Samstag, 3.August:

Als Frühstück gab es wieder Müsli (6:00 Uhr) 

Danach ging es ab an den Strand und bis zum Abendbrot gab es zwischendurch nur eine Hand voll Heidelbeeren, Weintrauben und ein  paar Maiswaffeln ...

Zum Abendbrot gab es Putensteak mit gebratenen Zwiebeln, Champions, ein paar Bratkartoffeln ... (19:00 Uhr)

Als ich dann zuhause war noch ein paar Maiswaffeln :P 

 

Auch ein sehr ansehnlicher Tag, wie ich finde - Cola light hat auch geholfen, wenn ich immer mal wieder starken Hunger hatte :P 

ABER ich sollte definitiv mehr trinken! 

 

Tag 3) Sonntag, 4.August:

Müsli gab es wieder zum Frühstück (11:00 Uhr)

-> Mal gucken was der heutige Tag so mit sich bringt

Bis später!

4.8.13 11:53, kommentieren

Werbung


BoeserSchweinehund - goes myblog.de

Einen wunderschönen guten Abend,

 

nach langem Hin&Her habe ich beschlossen einen eigenen Blog zu machen - in dem Zeitraum, in dem ich abnehmen will!

Auf der einen Seite sehe ich in diesem Blog eine kleine mentale Stütze und den Anreiz es durchzuziehen, auf der anderen Seite hoffe ich durch ein bisschen Unterstützung meinen Schweinehund in seine Schranken zu weißen!

 

Also zu mir und warum ich abnehmen möchte:

 Ich fühle mich nicht mehr richtig wohl in meiner Haut. Sport mache ich zwar sehr viel (5-6 mal pro Woche), aber meine Ernährung habe ich nicht geschafft umzustellen, dank meines Schweinehundes ...

Außerdem habe ich festgestellt, dass ich am besten mit Verboten klar komme und nicht wie die meisten ohne ...

 

Meine Regeln lauten wie folgt:

1.) keine Süßigkeiten und Chips

2.) min. 3l trinken am Tag

3.) 6mal pro Woche Sport, davon min. 3 mal laufen 

4.) letzte Mahlzeit spätestens um 19:00

5.) max. 1500 cal am Tag

 

Es kann gut sein, dass ich im Nachinein noch Regeln hinzu füge ...

 Wenn es geht würde ich gern min 10kg abnhemen! 

 Ich werde täglich ein Food-Diary führen, in welchem ich auch meine persönlichen Tipps und Tricks niederschreibe

 

Ab morgen, dem 02.08.2013 geht es los! Freu mich auf euere Unterstützung und euer Feedback  

 

1 Kommentar 2.8.13 02:29, kommentieren